Atemtherapie und Wohlfühlen im Heilstollen 


Körper, Geist und Seele in Einklang bringen greift auch im Heilstollen in Marsberg.


Im Heilstollen kann der eigene Körper neu entdeckt werden und man kann ein neues Bewusstsein für die Gesundheit und Prävention entwickeln. Ich freue mich Sie begrüßen zu dürfen. 


 

[:de]Schnupper-Kurs Atemtherapie [:nl]Heilstollen Termin[:]

Wann:
8. Oktober 2019 @ 10:30 – 22. Oktober 2019 @ 12:00
Wiederholt:
every 3 days bis 22. Oktober 2019
Wo:
Heilstollen Marsberg, Mühlenstraße 40A, 34431 Marsberg, Deutschland

[:de]

Kursnummer Q27.010
Beginn Di., 08.10.2019, 18:30 – 19:30 Uhr
Kursgebühr 27,50 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Petra Rumpel
Kursort
Das besondere Klima im Heilstollen kann dafür sorgen, dass Menschen mit Erkrankungen wie Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, Heuschnupfen, Pseudo-Krupp, anhaltendem Husten und Keuchhusten oder chronischer Nasennebenhöhlenentzündung wieder freier atmen können. Bei einer Lufttemperatur von circa 10 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 98 Prozent ist die Atemluft nahezu staub- und allergenfrei. Doch nicht nur bei Atemwegserkrankungen ist die Höhlentherapie empfehlenswert. Schlafstörungen und Infektanfälligkeit
können ebenfalls gelindert werden, da das besondere Klima der Seele gut tun und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Sie liegen eingehüllt in eine kuschelige Mikrofaserdecke, auf einer gemütlichen Relax-Liege, lauschen sanfte Entspannungsmusik, genießen die außergewöhnlichen Farben und – im wahrsten Sinne des Wortes – einfach mal durchatmen.

Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt.

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten.

Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Anmeldung:

Hauptstraße 49, Postfach 11 28,
34431 Marsberg
Telefon 02992 1280
Fax 02992 2044
E-Mail: marsberg@vhs-bmo.de

[:nl]Ab sofort wieder Atemtherapie im Heilstollen.

Im letzten Monat hat sich eine neue Gruppe gebildet, somit finden wieder regelmäßig Sitzungen im Heilstollen Marsberg statt.

Heilstollen-Therapie gegen Atemwegserkrankungen. Die Heilstollentherapie ist eine  einfache sowie wirkungsvolle Behandlungsform. Die therapeutische Exposition in ehemaligen Bergwerken ist in Europa seit dem 19. Jahrhundert üblich. Das Mikroklima des Heilstollen Marsberg  ist charakterisiert durch eine stabile Luftreinheit mit fast völliger Schwebstaub- und Allergenfreiheit (Pollen und Pilzsporen).
Die kühle Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der statischen und dynamischen pulmonalen Funktionsgrößen, das heißt, die Atemfunktion verbessert sich. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren.
Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt. 

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten. Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Sie liegen eingehüllt in warme Microfaserdecken und stellt sich schnell ein besonderes entspanntes Gefühl ein.
Gleichbleibende Temperatur von ca. 10 – 11°C , hohe Luftfeuchtigkeit, saubere Luft und das besondere Klima hat einen großen Nutzen für unseren Körper.
Hier können Sie in angenehmer ruhiger Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Elektrosmogfrei und abseits von ungesunden Umwelteinflüssen stärkt der Heilstollen Marsberg den Körper, er wird fitter und vitaler. Alle Sinne werden dabei aktiviert.

 

Treffpunkt ca. 15 Min. vor dem Lampenhausnd gut zu gehen.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Ich bitte um telefonische Anmeldung unter 02992/9028988

oder per EMail an: info@seelenoase-obermarsberg.de[:]

[:de]Schnupper-Kurs Atemtherapie für Kinder (ab 4 Jahren) [:nl]Heilstollen Termin[:]

Wann:
5. November 2019 @ 10:30 – 19. November 2019 @ 12:00
Wiederholt:
daily bis 19. November 2019
Wo:
Heilstollen Marsberg, Mühlenstraße 40A, 34431 Marsberg, Deutschland

[:de]

Schnupper-Kurs Atemtherapie für Kinder (ab 4 Jahren)   Anmeldung möglich

 

Kursnummer Q23.040
Beginn Di., 05.11.2019, 14:30 – 15:30 Uhr
Kursgebühr 27,50 €
Dauer 3 Nachmittage
Kursleitung Petra Rumpel
Kursort
Das besondere Klima im Heilstollen kann dafür sorgen, dass Kinder mit Erkrankungen wie Asthma bronchiale, chronischer Bronchitis, Heuschnupfen, Pseudo-Krupp, anhaltendem Husten und Keuchhusten oder chronischer Nasennebenhöhlenentzündung wieder freier atmen können. Bei einer Lufttemperatur von circa 10°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 98 Prozent ist die Atemluft nahezu staub- und allergenfrei. Doch nicht nur bei Atemwegserkrankungen ist die Höhlentherapie empfehlenswert. Schlafstörungen und Infektanfälligkeit können
ebenfalls gelindert werden, da das besondere Klima der Seele gut tut und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. In dieser Stunde liegst oder sitzt du mit deiner Begleitung auf einer gemütlichen Relax-Liege, hörst sanfte Entspannungsmusik und atmest durch.


Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt. 

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten.

Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Anmeldung:

Hauptstraße 49, Postfach 11 28,
34431 Marsberg
Telefon 02992 1280
Fax 02992 2044
E-Mail: marsberg(at)vhs-bmo.de

 [:nl]Ab sofort wieder Atemtherapie im Heilstollen.

Im letzten Monat hat sich eine neue Gruppe gebildet, somit finden wieder regelmäßig Sitzungen im Heilstollen Marsberg statt.

Heilstollen-Therapie gegen Atemwegserkrankungen. Die Heilstollentherapie ist eine  einfache sowie wirkungsvolle Behandlungsform. Die therapeutische Exposition in ehemaligen Bergwerken ist in Europa seit dem 19. Jahrhundert üblich. Das Mikroklima des Heilstollen Marsberg  ist charakterisiert durch eine stabile Luftreinheit mit fast völliger Schwebstaub- und Allergenfreiheit (Pollen und Pilzsporen).
Die kühle Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der statischen und dynamischen pulmonalen Funktionsgrößen, das heißt, die Atemfunktion verbessert sich. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren.
Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt. 

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten. Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Sie liegen eingehüllt in warme Microfaserdecken und stellt sich schnell ein besonderes entspanntes Gefühl ein.
Gleichbleibende Temperatur von ca. 10 – 11°C , hohe Luftfeuchtigkeit, saubere Luft und das besondere Klima hat einen großen Nutzen für unseren Körper.
Hier können Sie in angenehmer ruhiger Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Elektrosmogfrei und abseits von ungesunden Umwelteinflüssen stärkt der Heilstollen Marsberg den Körper, er wird fitter und vitaler. Alle Sinne werden dabei aktiviert.

 

Treffpunkt ca. 15 Min. vor dem Lampenhausnd gut zu gehen.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Ich bitte um telefonische Anmeldung unter 02992/9028988

oder per EMail an: info@seelenoase-obermarsberg.de[:]

[:de]Schnupper-Kurs Atemtherapie für Kinder (ab 4 Jahren) [:nl]Heilstollen Termin[:]

Wann:
14. Januar 2020 @ 10:30 – 28. Januar 2020 @ 12:00
Wiederholt:
daily bis 28. Januar 2020
Wo:
Heilstollen Marsberg, Mühlenstraße 40A, 34431 Marsberg, Deutschland

[:de]

Kursnummer Q23.041
Beginn Di., 14.01.2020, 14:30 – 15:30 Uhr
Kursgebühr 27,50 €
Dauer 3 Nachmittage
Kursleitung Petra Rumpel
Kursort
Das besondere Klima im Heilstollen kann dafür sorgen, dass Kinder mit Erkrankungen wie Asthma bronchiale, chronischer Bronchitis, Heuschnupfen, Pseudo-Krupp, anhaltendem Husten und Keuchhusten oder chronischer Nasennebenhöhlenentzündung wieder freier atmen können. Bei einer Lufttemperatur von circa 10°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 98 Prozent ist die Atemluft nahezu staub- und allergenfrei. Doch nicht nur bei Atemwegserkrankungen ist die Höhlentherapie empfehlenswert. Schlafstörungen und Infektanfälligkeit können
ebenfalls gelindert werden, da das besondere Klima der Seele gut tut und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. In dieser Stunde liegst oder sitzt du mit deiner Begleitung auf einer gemütlichen Relax-Liege, hörst sanfte Entspannungsmusik und atmest durch.

Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt.

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten.

Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Anmeldung:

Hauptstraße 49, Postfach 11 28,
34431 Marsberg
Telefon 02992 1280
Fax 02992 2044
E-Mail: marsberg@vhs-bmo.de

[:nl]Ab sofort wieder Atemtherapie im Heilstollen.

Im letzten Monat hat sich eine neue Gruppe gebildet, somit finden wieder regelmäßig Sitzungen im Heilstollen Marsberg statt.

Heilstollen-Therapie gegen Atemwegserkrankungen. Die Heilstollentherapie ist eine  einfache sowie wirkungsvolle Behandlungsform. Die therapeutische Exposition in ehemaligen Bergwerken ist in Europa seit dem 19. Jahrhundert üblich. Das Mikroklima des Heilstollen Marsberg  ist charakterisiert durch eine stabile Luftreinheit mit fast völliger Schwebstaub- und Allergenfreiheit (Pollen und Pilzsporen).
Die kühle Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der statischen und dynamischen pulmonalen Funktionsgrößen, das heißt, die Atemfunktion verbessert sich. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren.
Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt. 

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten. Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Sie liegen eingehüllt in warme Microfaserdecken und stellt sich schnell ein besonderes entspanntes Gefühl ein.
Gleichbleibende Temperatur von ca. 10 – 11°C , hohe Luftfeuchtigkeit, saubere Luft und das besondere Klima hat einen großen Nutzen für unseren Körper.
Hier können Sie in angenehmer ruhiger Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Elektrosmogfrei und abseits von ungesunden Umwelteinflüssen stärkt der Heilstollen Marsberg den Körper, er wird fitter und vitaler. Alle Sinne werden dabei aktiviert.

 

Treffpunkt ca. 15 Min. vor dem Lampenhausnd gut zu gehen.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Ich bitte um telefonische Anmeldung unter 02992/9028988

oder per EMail an: info@seelenoase-obermarsberg.de[:]

[:de]Schnupper-Kurs Atemtherapie [:nl]Heilstollen Termin[:]

Wann:
5. Mai 2020 @ 10:30 – 19. Mai 2020 @ 12:00
Wiederholt:
every 3 days bis 19. Mai 2020
Wo:
Heilstollen Marsberg, Mühlenstraße 40A, 34431 Marsberg, Deutschland

[:de]

Kursnummer Q27.011
Beginn Di., 05.05.2020, 18:30 – 19:30 Uhr
Kursgebühr 27,50 €
Dauer 3 Abende
Kursleitung Petra Rumpel
Kursort
Das besondere Klima im Heilstollen kann dafür sorgen, dass Menschen mit Erkrankungen wie Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, Heuschnupfen, Pseudo-Krupp, anhaltendem Husten und Keuchhusten oder chronischer Nasennebenhöhlenentzündung wieder freier atmen können. Bei einer Lufttemperatur von circa 10 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 98 Prozent ist die Atemluft nahezu staub- und allergenfrei. Doch nicht nur bei Atemwegserkrankungen ist die Höhlentherapie empfehlenswert. Schlafstörungen und Infektanfälligkeit
können ebenfalls gelindert werden, da das besondere Klima der Seele gut tun und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Sie liegen eingehüllt in eine kuschelige Mikrofaserdecke, auf einer gemütlichen Relax-Liege, lauschen sanfte Entspannungsmusik, genießen die außergewöhnlichen Farben und – im wahrsten Sinne des Wortes – einfach mal durchatmen.

Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt.

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten.

Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Anmeldung:

Hauptstraße 49, Postfach 11 28,
34431 Marsberg
Telefon 02992 1280
Fax 02992 2044
E-Mail: marsberg@vhs-bmo.de

[:nl]Ab sofort wieder Atemtherapie im Heilstollen.

Im letzten Monat hat sich eine neue Gruppe gebildet, somit finden wieder regelmäßig Sitzungen im Heilstollen Marsberg statt.

Heilstollen-Therapie gegen Atemwegserkrankungen. Die Heilstollentherapie ist eine  einfache sowie wirkungsvolle Behandlungsform. Die therapeutische Exposition in ehemaligen Bergwerken ist in Europa seit dem 19. Jahrhundert üblich. Das Mikroklima des Heilstollen Marsberg  ist charakterisiert durch eine stabile Luftreinheit mit fast völliger Schwebstaub- und Allergenfreiheit (Pollen und Pilzsporen).
Die kühle Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der statischen und dynamischen pulmonalen Funktionsgrößen, das heißt, die Atemfunktion verbessert sich. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren.
Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt. 

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten. Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Sie liegen eingehüllt in warme Microfaserdecken und stellt sich schnell ein besonderes entspanntes Gefühl ein.
Gleichbleibende Temperatur von ca. 10 – 11°C , hohe Luftfeuchtigkeit, saubere Luft und das besondere Klima hat einen großen Nutzen für unseren Körper.
Hier können Sie in angenehmer ruhiger Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Elektrosmogfrei und abseits von ungesunden Umwelteinflüssen stärkt der Heilstollen Marsberg den Körper, er wird fitter und vitaler. Alle Sinne werden dabei aktiviert.

 

Treffpunkt ca. 15 Min. vor dem Lampenhausnd gut zu gehen.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Ich bitte um telefonische Anmeldung unter 02992/9028988

oder per EMail an: info@seelenoase-obermarsberg.de[:]

Heilstollen Marsberg präsentiert sich auf der Grenzenlos-Messe in Hofheim

Wann:
15. September 2017 @ 10:30 – 17. September 2017 @ 19:00
Wo:
Hofheim am Taumus

Seit 2005 zählt die “Grenzenlos”in der Kreisstadt am Taunus zu den beliebtesten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Hessen und auch darüber hinaus und der Heilstollen Marsberg, mit seiner Betreiberin Petra Rumpel, ist mit einem Stand zum 4. mal vertreten.

Auch 2017 bietet die Messe in der Stadthalle am Chinonplatz ihren Besuchern eine besondere Vielfalt an Informationen und Erlebnismöglichkeiten, u. a. zu diesen Themen:
Ganzheitlich-komplementäre Gesundheitswege
ganzheitliche Heilungs-, Lebens- und Betrachtungsweisen
Produkte und Angebote für Wellness und Entschleunigung
Innere und äußere Schönheit
Naturkosmetik
Themen aus Naturheilpraxen
Lebenswegberatungen & Coachings
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wer Interesse hat diese Messe zu besuchen, Ermäßigungskarten liegen in der SeelenOase Obermarsberg

zur Abholung bereit.

 

Heilstollen Marsberg präsentiert sich auf der Grenzenlos-Messe in Limburg

Wann:
20. Oktober 2017 @ 10:30 – 22. Oktober 2017 @ 19:00
Wo:
Hofheim am Taumus

Herzlich Willkommen zur Grenzenlos-Messe “Gesundheit, Spirit & Heilen” in der Joseph-Kohlmaier-Halle in Limburg a. d. Lahn !

Der Heilstollen Marsberg ist mit seiner Betreiberin Petra Rumpel mit dabei.

Wenn es um ganzheitliche Gesundheits- und Lebensweisen geht, zählen die Grenzenlos-Messen seit 1999 zu den bei Ausstellern wie Besuchern beliebtesten Veranstaltungen ihrer Art in Deutschland ! Um diese Themen geht bei der “Grenzenlos” in Limburg an der Lahn:

Ganzheitlich-komplementäre bzw. alternative Gesundheitswege
Spirituelle Heilungs-, Lebens- und Betrachtungsweisen
Produkte und Angebote für Wellness und Entschleunigung
Innere und äußere Schönheit
Naturkosmetik
Themen aus Naturheilpraxen
Lebenswegberatungen & Coachings
Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rund 120 Aussteller finden Platz in der Joseph-Kohlmaier-Halle, der Stadthalle zu Limburg. Ein Haus mit einem ganz besonderen Charme, einer warmen, harmonischen Energie. In mitten der Stadt gelegen, unweit des Doms, vermittelt die Halle so etwas wie Geborgenheit mit einer gleichzeitigen Kraftausstrahlung. 

Ermäßigte Eintrittskarten können in der SeelenOase Obermarsberg abgeholt werden.

 

23.08.2015 spiritueller Sommer mit Flordelavida

26.06.2015 
Flordelavida
Wenn zarte Flötentöne auf erdige Trommeln treffen und sich feine Melodielinien einer Geige mit den urwüchsigen Tönen eines Didgeridoo vereinen, dann entstehen wahrhaft „magische Momente“

Ein Abend, um die Seele berühren zu lassen und den Alltag zu vergessen. Ein unvergleichliches Klangerlebnis, das alle Sinne anspricht.                                                                                                                                                                                                  Das Instrumentarium reicht von verschiedenen Flöten (Namakua), Geige und Gongs (Birgit Reimer) bis zu Trommeln und Krügen aus der                                                                                                                                                                                ganzen Welt (Ullip) und findet in der besonderen Atmosphäre im Heilstollen Marsberg statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.
Kontakt:

SeelenOase

Petra Rumpel,

02992-9028988,

info@seelenoase-obermarsberg.de

 

26.06.2015 spiritueller Sommer mit Flordelavida

26.06.2015 
Flordelavida

Wenn zarte Geigentöne auf erdige Trommeln treffen und sich feine Melodielinien vereinen, dann entstehen wahrhaft „magische Momente“.

Ein Abend, um die Seele berühren zu lassen und den Alltag zu vergessen.
Ein unvergleichliches Klangerlebnis, das alle Sinne anspricht.

Das Instrumentarium reicht von Geige und Gongs (Birgit Reimer) bis zu Trommeln und Krügen aus der ganzen Welt (Ullip) und findet in der besonderen Atmosphäre im Heilstollen Marsberg statt.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.
Kontakt:

SeelenOase

Petra Rumpel,

02992-9028988,

info@seelenoase-obermarsberg.de

 

Sphärenklänge im Heilstollen Marsberg

Wann:
15. Oktober 2017 @ 11:00 – 12:15
Wo:
Heilstollen Marsberg, Mühlenstraße 40, 34431 Marsberg, Deutschland

Starten Sie mit besonderen Klängen in den Sonntag.

Sphärenklänge im Heilstollen Marsberg

am 15. Oktober 2017
um 11:00 Uhr

Erleben Sie im Heilstollen Marsberg ein besonderes Klangerlebnis im Bauch von Mutter Erde mit Klangschalen, einem Koshi und einer Kristallharfe.

Körper, Geist und Seele in Harmonie mit Sphärenklängen der neuen Zeit.
Wohlklingende Töne schaffen für den Körper in einen besonderen Entspannungszyklus.
Der Puls verändert sich und der Stoffwechsel wird positiv angeregt. Dieses wird durch den Heilstollen besonders ergänzt.

Sie liegen auf Relax- Liegen und sind eingehüllt in warme Microfaser Decken.
Klanginstrumente stehen im Heilstollen und werden behutsam angeschlagen. Wohltuende Klänge umhüllen den Körper.
So erzeugen die Schwingungen eine Tiefenentspannung. Blockaden können sanfter Weise gelöst werden.
Im Anfang wird ein warmer Tee oder Sole- Wasser gereicht, was den Körper beim Schwingen unterstützt. Da die Zellen aus Wasser bestehen.
Im Anschluss an das Klangerlebnis ruhen sie nach und erfreuen sich an dem einzigartigem Farbspiel des Heilstollen.

Ein Großteil der Mineralogie im Heilstollen ist Feldspat mit Calcit, Pyrit und Ausblühungen in den Farben Malachit und Azurit.
Feldspat-Minerale gehören zu den Mineralen, die weltweit am häufigsten vorkommen.
Calcit wird vom Kalkstein abgeleitet. Calcit unterstützt und stärkt das Gedächtnis. Bringt Stabilität, Standhaftigkeit. Schenkt Selbstvertrauen.
Pyrit blüht im Heilstollen goldfarben aus. Ihm wird eine reinigende und befreiende Wirkung nachgesagt. Unterstützend bei Atemwegserkrankungen, befreiend für die Bronchien und ausgleichend auf den Kehlkopf.
Malachit ist ein Kupfercarbonat. Daher auch die starken malachitfarbenen Ausblühungen. Besonders über dem Eingang vom Heilstollen zu sehen. Malachit wird unterstützende Wirkungen bei Knochen- und Atemwegserkrankungen nachgesagt. Wirkt entkrampfend und reinigend auf Körper, Geist und Seele. Fördert die Körperentgiftung.
Hier im Heilstollen sind auch noch azuritfarbene Ausblühungen zu finden. In Verbindung mit Kupfer erhöht sich die Kraft des Azurit. Azurit verstärkt die Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Intuition und Inspiration. Wirkt auf die Leber stimulierend und fördert so die Körperentgiftung. Beruhigt das Gehirn und die Nerven.

Ich bitte um Anmeldung, da nur eine begrenzte Anzahl von 10 Plätzen zur Verfügung stehen.

Bitte denken Sie an warme Bekleidung. Der Weg zum Heilstollen ist ebenerdig.

Eintritt: 25,- oder im günstigen 10-er Abo

 

 

Heilstollen Termin

Wann:
2. August 2018 @ 11:00 – 12:00
Wo:
Heilstollen Marsberg, Mühlenstraße 40A, 34431 Marsberg, Deutschland

Ab sofort wieder Atemtherapie im Heilstollen.

Im letzten Monat hat sich eine neue Gruppe gebildet, somit finden wieder regelmäßig Sitzungen im Heilstollen Marsberg statt.

Heilstollen-Therapie gegen Atemwegserkrankungen. Die Heilstollentherapie ist eine  einfache sowie wirkungsvolle Behandlungsform. Die therapeutische Exposition in ehemaligen Bergwerken ist in Europa seit dem 19. Jahrhundert üblich. Das Mikroklima des Heilstollen Marsberg  ist charakterisiert durch eine stabile Luftreinheit mit fast völliger Schwebstaub- und Allergenfreiheit (Pollen und Pilzsporen).
Die kühle Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit bewirken eine Besserung der statischen und dynamischen pulmonalen Funktionsgrößen, das heißt, die Atemfunktion verbessert sich. Atemnot, Husten und Auswurf nehmen ab und die Medikation lässt sich häufig reduzieren.
Die positive Wirkung der Heilstollentherapie ist durch eine wissenschaftliche Studie der Universität Ulm belegt. 

Die wichtigsten Indikationen:

  • Asthma bronchiale
  • Chronische Bronchitis
  • Heuschnupfen
  • Pseudo-Krupp
  • Anhaltender Husten nach Keuchhusten
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Schlafstörungen
  • lnfektanfälligkeit
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Stressbewältigung und Entspannung

Stärken Sie ihre Abwehrkräfte und versuchen Sie Erkältungen zurückzudrängen oder ganz abzuhalten. Eine Sitzung im Heilstollen Marsberg fördert Wohlbefinden und Entspannung.

Sie liegen eingehüllt in warme Microfaserdecken und stellt sich schnell ein besonderes entspanntes Gefühl ein.
Gleichbleibende Temperatur von ca. 10 – 11°C , hohe Luftfeuchtigkeit, saubere Luft und das besondere Klima hat einen großen Nutzen für unseren Körper.
Hier können Sie in angenehmer ruhiger Atmosphäre die Seele baumeln lassen. Elektrosmogfrei und abseits von ungesunden Umwelteinflüssen stärkt der Heilstollen Marsberg den Körper, er wird fitter und vitaler. Alle Sinne werden dabei aktiviert.

 

Treffpunkt ca. 15 Min. vor dem Lampenhausnd gut zu gehen.

Bitte an warme Kleidung denken. Der ca. 200m lange Weg ist ebenerdig und gut zu gehen.

Ich bitte um telefonische Anmeldung unter 02992/9028988

oder per EMail an: info@seelenoase-obermarsberg.de